Anlässe & Seminare

8.–11. Sept. 2022 10. Internationales Flusskrebs Forum

Zur seite

Onlineshop

Newsletter

SaNa App

Mitglied werden

Reges Interesse im Blätterwald

Ein engagierter Verein hinterlässt Spuren

Zahlreiche Beiträge veranschaulichen die Aktivitäten des Vereins. Wir sind stolz, auf unsere umfangreiche Medienarbeit zurück zu blicken. Die nachfolgenden Titel sind als PDF zum Download erhältlich.

Sumpfkrebse auf dem Vormarsch
04/2017, Zürcher Unterländer
Der Kanton muss sofort handel
06/2018, Zürichsee Zeitung

Videos/Podiumsdiskussionen

Hart aber fair diskutiert

Die IG “Dä Neu Fischer“ ist bemüht, mit dem Mittel der Podiumsdiskussion auch komplexe Fragestellungen zu erörtern und damit zu einer Meinungsbildung in verschiedenen Fragen zur Fischerei und der Ökologie beizutragen.

Neue Gewässerschutz-
verordnung

Was sind unsere Gewässer wert?
Die Podiumsdiskussion wurde hart, aber fair und engagiert geführt. Es bleibt zu hoffen, dass die Probleme bei der Umsetzung schnell gelöst werden können, damit das neue Gewässerschutzgesetz auch zum Tragen kommt. Das sind wir dem Lebensraum Wasser und seiner Bewohner einfach schuldig.

Aquarium Zürichsee

Sind unsere Mittellandseen landwirtschaftliche Nutzzonen?
Das Podium war mit rund 70 Personen trotz des wunderbaren Wetters sehr gut besucht. Die Materie, die es zu diskutieren gab, war überaus komplex und die meisten Podiumsteilnehmer waren auch sehr vorsichtig mit Ihren Aussagen.

Fischereisysteme im Vergleich

Am 6. Januar 2009 fand die Podiumsdiskussion “Fischerisysteme im Vergleich” statt.Die Teilnehmer der verschiedenen Kantone und Systeme diskutierten und analysierten die Vor- und Nachteile von Pacht- und Patentsystemen. Auch gaben Sie einen Einblick in eine mögliche Zukunft der Fischerei.

Fachinformationen BAFU

Fachinformationen von Bund und Kantonen

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Publikationen von Bund und Kantonen (BAFU) zu Fischerei und Umweltschutz:

Fischereifachstellen in der Schweiz auf Stufe Bund und Kantone

Rote Liste der Nährtiere

Gefärtet: Eintagsfliegen, Steinfliegen, Kocherfliegen - Nun geht der Artenschwund auch bei den Nährtieren rasant weiter.

Rote Listen Eintagsfliegen, Steinfliegen, Köcherfliegen

Fischauf/-abwanderung bei Wasserkraftwerken

Im Laufe seines Entwicklungszyklus unternimmt der Fisch auf- und abwärts gerichtete Wanderungen entlang von Fliessgewässern. Die Sicherstellung eines longitudinalen Kontinuums ist eine wichtige Bedingung für das Überleben der Fischpopulationen. Die vorliegende Publikation erläutert die Problematik und enthält eine Reihe von Empfehlungen, um die Wiederherstellung der Fischwanderung bei kleinen und mittelgrossen Wasserkraftwerken zu gewährleisten.

BAFU - Wiederherstellung der Fischauf- und abwanderung bei Wasserkraftwerken - Checkliste Best practice

Antibiotikaresistenz

Genfersee – Antibiotikaresistenz auf dem Vormarsch.

Infoschreiben

Wiederherstellung der Fischwanderung

Wiederherstellung der Fischwanderung: Strategische Planung - Ein Modul der Vollzugshilfe Renaturierung der Gewässer Bern, 20.02.2012 - Das vorliegende Modul der Vollzugshilfe Renaturierung der Gewässer zeigt ein zweckmässiges Vorgehen auf, wie die Anforderungen der Gewässerschutz- und Fischereigesetzgebung im Bereich Wiederherstellung der Fischwanderung erfüllt werden können.

BAFU - Ein Modul der Vollzugshilfe Renaturierung der Gewässer